Yesss, Weekaend…!!!

 

Die 6-köpfige Mundart Pop/Rock Band Weekaend aus dem wunderschönen Glarnerland, kann bereits auf einige Erfolge zurückblicken. Die Band rund um die beiden Gründer Marco Desimoni & Marco Heussi, durfte ihr Debüt-Konzert in einer gut besuchten BlueBox in Niederurnen GL mit über 150 Besuchern feiern. Von da an ging es steil nach oben. Es folgten Auftritte bei “Musik im Dorf " in Lachen SZ und der "Sommerbühne" Glarus GL vor mehreren 100 Besuchern.

Auch gab es eine Anfrage für das Seenachtsfest Lachen SZ, bei welchem Weekaend auf derselben Bühne wie Marc Sway und Dabu Fantastic hätten spielen dürfen. Aufgrund von Corona musste dieses leider verschoben werden. Im 2020 hätte die Band auch am "Sound of Glarus" spielen sollen, doch auch hier kam leider Corona dazwischen. Dieses Konzert darf nun aber Ende August 2021 endlich nachgeholt werden! (Sa. 28.08.2021)

 

Mit Songs wie “0815 Casanova”, “Bärg Uf” oder “Crazy” schaffen es die Weekaend-Jungs immer wieder, die Menge zu begeistern. Auch die wunderschöne Ballade "Melodie", welche in den Radio Sunshine Charts direkt von Platz 0 auf Platz 1 eingestiegen ist, darf bei keinem Auftritt fehlen. Songs wie "Dini Wärmi" werden auch Jahre nach ihrer Veröffentlichung noch gerne bei den Radiostationen gespielt.

Es sind die eingängigen Melodien, die stampfenden Rock-Songs, die einfühlsamen Balladen, die bodenständigen, selbstgeschriebenen Texte und eine unverwechselbare Stimme, die diese Band und ihre Musik so einzigartig macht. 

Mit Feuer im Herzen bleiben Weekaend dran um sich ihren Platz in der Schweizer Musikszene zu sichern. Stay tuned :-)

 

Marco Desimoni

Lead Vocals

Urs Schnider

Lead Guitar

Marco Heussi

Acoustic- & E-Guitar

IMG-20210609-WA0017.jpg

Philip Cavicchiolo

Rainer Mertens

Bass

Drums

Daniel Fügli

Keys